Das viele Üben wurde belohnt

Tolle Erfolge beim Wettbewerb in Erding

Am 26./27.01.2024 fand der in der Kreismusikschule Erding der 61. Regionalwettbewerb Jugend musiziert statt: Der große musikalische Jugendwettbewerb auf Regional-, Landes- und Bundesebene motiviert Jahr für Jahr zahlreiche junge Musikerinnen und Musiker zu besonderen künstlerischen Leistungen. Er ist eine Bühne für viele, die als Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können in der Öffentlichkeit zeigen und sich einer fachkundigen Jury präsentieren wollen. Neben dem musikalischen Wettbewerb geht es bei „Jugend musiziert“ um die Begegnung musikbegeisterter Jugendlicher und um die Bewältigung einer besonderen künstlerischen Herausforderung. Die konzentrierte Arbeit mit dem Musikinstrument oder der Singstimme, die Auseinandersetzung mit Werken verschiedener Musikepochen oder das gemeinsame Erlebnis beim Musizieren im Ensemble bereichern alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und fördern ihre Entwicklung.

Wir gratulieren unseren Preisträger*innen ganz herzlich zu ihrem Erfolg:

zum 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb:
Kyna McCurdy (Klavier, 25 Punkte)
Sophia Engelhardt/Magdalena Köstler (Klavier vierhändig, 24 Punkte)
Sophie Demmler (Waldhorn, 23 Punkte)

zum 1. Preis:
Felix Hirschinger (Trompete, 21 Punkte)
Jakob Engelhardt (Trompete, 23 Punkte)
Diego Nora-Leoncino (Querflöte, 21 Punkte)
zum 2. Preis:
Clara Schindler (Gitarre, 20 Punkte)